Mach was #70 mit Spargel

Spaaaaaaargelzeiiiiiiit!!!! Ich hab Spargel erst vor einigen Jahren für mich entdeckt. Davor gab es schon auch immer mal Spargel zu irgendwas dazu oder in etwas drin (Hühnerfrikassee), aber nicht als Hauptspeise.

Bei uns in der Familie besteht ein Spargelessen in der Regel aus weißem und grünem Spargel, Kartoffeln, Sauce hollondaise und kaltem Aufschnitt in Form von Schinken und Putenbrust

Klassiker

Dieses Jahr habe ich dann ein neues Lieblings-Rezept für mich entdeckt:

Zitronen-Spargel-Nudeln

  • ca 250gr Nudeln
  • ca 500gr grünen Spargel
  • 1 Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Wer mag: Parmesan
Nudeln kochen, vorsichtshalber am Ende etwas Kochwasser abschöpfen. 
Spargel putzen und dann schräg in 1-2cm lange Stücke schneiden.
Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und ein wenig Schale abreiben. Dann die Zitrone auspressen.
Zitronensaft + Schale mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Spargel ca 5min in Öl anbraten.
Dann Zitronensaft und Nudeln dazugeben.
Wem es zu trocken ist, das abgeschöpfte Kochwasser hinzugeben.
Und wer mag mit geriebenem Parmesan überstreuen.
Nomnom
Dieser Beitrag wurde unter Mach was - Gemeinschaftsprojekt, Rezept abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mach was #70 mit Spargel

  1. Wortman schreibt:

    Der Standard ist bei uns immer mit Schwarzwälder Schinken.
    Heute gibt es Spargel auf Schweinemedaillons und überbackenen Käse 🙂

  2. Nicole Kirchdorfer schreibt:

    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie lecker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Leider mag mein Partner keinen und für mich alleine Kochen find ich doof. Könnten wir unbesorgt ins Restaurant würde ich ihn ganz klassisch mit Kartoffel und Butter bestellen.
    Jetzt hab ich Hunger.

  3. Esther schreibt:

    Das könnte sogar ich noch kochen, sieht sehr lecker aus!

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.