Mach was #52 Drachen

Heute lernen wir etwas über schlechtes Zeitmanagement….MEIN schlechtes Zeitmanagement. Ich wusste ich hätte bis zum Dienstag vor Ablaufzeit wegen privater Termine, Buchmesse, Kurzurlaub und einem Event auf der Arbeit, das geplant und durchgeführt werden musste keine Zeit zu basteln. Deswegen habe ich das Basteln auf Freitag-Sonntag verlegt – was ich dabei nicht mit eingerechnet habe, dass ich krank werde. Leider lag ich seit Donnerstag komplett flach und jetzt habe ich nicht basteln können. Stattdessen eine kleine Playlist zum Thema Drachen für Euch:

Hier in Europa werden Drachen übrigens hauptsächlich als Kinderspielzeug verstanden. Ihren Ursprung hatten sie aber in Asien, wahrscheinlich im 5.Jahrhundert und dort haben sie eine traditionelle Bedeutung. Man ließ die Drachen steigen, schnitt dann aber die Schnur ab. Symbolisch sollten hiermit auch alle Sorgen und Probleme in den Himmel aufsteigen. In Japan werden zur Feier des neuen Jahres auch heute noch Drachen steigen gelassen.Aber jetzt zu Euren Beiträgen, denn Ihr ward im Gegensatz zu mir fleißig!

Nellindreams und Herba sprechen beide über Drachenläufer. Die eine über das Buch und die andere über den Film.

Esther hat etwas mit einem Lied gemacht, dass ich auch erst in meiner Playlist aufnehmen wollte, weil es aus einem wunderschönen Musical ist.

Rina hat eine Geschichte über einen Drachen geschrieben.

Falls jemand von Euch noch einen Beitrag hat, meldet Euch in den Kommentaren.

 

Dieser Beitrag wurde unter Mach was - Gemeinschaftsprojekt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Mach was #52 Drachen

  1. Rina schreibt:

    Huhu – ich hab eine kleine Geschichte. Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag noch

    https://wp.me/p8qB43-6YT

  2. Pingback: Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Ergebnis #52 und neues Thema | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  3. Servetus schreibt:

    I love that scene in the movie „Sonnenallee“ where the boys are at a school dance and the Puhdys song comes on.

  4. Esther schreibt:

    Hoffe Du fühlst Dich mittlerweile etwas besser!

  5. nettebuecherkiste schreibt:

    Kate Bush! Gute Besserung!

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.