Mach was #42 Traum

Dreams are my reality, the only kind of real fantasy. Illusions are a common thing
I try to live in dreams…und so weiter und sofort….

Herba hatte das neue Thema ausgerufen: Traum! Und ich wusste sofort, ich will was mit Albträumen machen und weil die sich aber schlecht basteln oder backen lassen und ich zeichnerisch eher unbegabt bin, will ich darüber reden…

Erstmal: Rechtschreibetechnisch geht hier laut Duden beides. Man kann also einen Alptraum oder einen Albtraum haben.
Das veraltete Wort dafür ist der Nachtmahr – sprachlich dann auch gleich wieder viel näher am englischen nightmare. Wobei der Nachtmahr oder auch Nachtalb eine Sagengestalt ist, die nachts auf den schlafenden Menschen lastet und ihnen die schlechten Träume einflüstert. Nicht selten spricht man in der Mythologie auch von einem Dämon, dem Incubus (männlich) bzw Succubus (weiblich). Incubus und Succubus bescheren den Menschen nicht nur Alpträume, sondern haben auch, unbemerkt während die Menschen schlafen, Sex mit ihnen.

Freddy Krueger aus dem Horrorklassiker Nightmare on Elmstreet bereitet den Kindern erst Alpträume und tötet/verletzt sie dann sogar.
Auch Serien bedienen sich gerne der Figur eines Alptraumwesens. In der Serie Lost Girl ist Bo ein Succubus, die unter Menschen aufgewachsen ist und deswegen erst noch lernen muss mit ihren Fähigkeiten klar zu kommen, außerdem will sie ihre Eltern finden. In der Netflixserie The chilling adventures of Sabrina sorgt Batibat in einer Folge für die Alpträume. Sie versetzt die Familie erst inn Schlaf und quält sie dann. Batibat ist ein Dämon aus der philippinischen Mythologie und gilt dort als verantwortlich, wenn ein Erwachsener nachts plötzlich stirbt. Aber auch andere Serien befassen sich immer wieder gerne mit Alptraum-Sequenzen. Hier wird auch gerne der Sandmann zu Hilfe geholt.
Vom Sandmann kennen wir ja unterschiedliche Versionen, zum einen den Guten, der uns einen ruhigen Schlaf bringt. Aber eben auch den bösen Sandmann, der uns etwas in die Augen streut und uns damit Qualen und Blindheit beschert. Zum Beispiel in der Serie Grimm wird Nick vom Sandmann blind gemacht. In der Serie Sleepy Hollow muss sich die Polizistin in einer Folge gegen den Ro’kenhronteys wehren wie der Sandmann von den Mohawk Indianern genannt wird.

Okay, jetzt haben wir hier eine wilde Mischung, da schadet es nicht, wenn ich jetzt noch mit einem Buch ums Eck komme. Ich lese nämlich gerade Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr von Walter Moers. Ich kann aber noch nicht sagen, wie gut das Buch ist. Ich freue mich in den Kommentaren über weitere Filme, Bücher, Serien-(Episoden) oder Hörspiele zum Thema Alptraum, Nachtmahr, Sandmann… Was kennt ihr da, fandet gut oder auch weniger gut?

Wer sich vor Alpträumen schützen möchte, sollte über einen Traumfänger nachdenken. Eine Bastelanleitung gibt es zum Bespiel bei vbs-hobby.de.

Und jetzt gute Nacht. Schaft schön!

Dieser Beitrag wurde unter Blabla, Mach was - Gemeinschaftsprojekt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.