Mixtape-Wichteln 2017

Es ist auch dieses Jahr wieder musikalisch gewichtelt worden im Freundes- und Kollegenkreis. Wir verwichteln Mixtapes – zwar schon CDs, aber eben selbst zusammengestellt nach Themen oder einfach ein persönliches Best Of. Und manchmal weiß ich nicht, worüber ich mich mehr freue. Über mein Zusammenstellen oder über die CD, die ich dann bekomme. Dieses Jahr uferte meine ursprüngliche Playlist etwas aus und ich musste aus 4 Stunden eine CD mit letztendlich 21 Liedern machen.

20171210_205143

Was da wohl das Motto war?!

Fragen, die die Welt bewegen 🙂 Warum bin ich so fröhlich? What’s so funny bout peace, love and understanding? Wo sind die Clowns? Why? What becomes of the brokenhearted? Why does my heart feel so bad? Willst Du mit mir Drogen nehmen? Fragen über Fragen

Bei spotify könnt Ihr die komplette Playlist hören, wenn ihr möchtet.

Ich habe mich am Ende nicht zwingend für die allerschönsten Lieder meiner ursprünglichen Auswahl entschieden, aber für eine schöne bunte Mischung. Übrigens hier noch die What’s Up Piano Version.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Mixtape-Wichteln 2017

  1. Herba schreibt:

    Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe „What’s up“!!!!

  2. Wortman schreibt:

    Elvis Costello, Hermann Van Veen, Saltatio Mortis… ich bin begeistert 🙂

  3. friedlvongrimm schreibt:

    Wieder ein gelungenes Wichtelmixtape von dir! Ach schön. ❤

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s