weitere Lieblingslieder

Dank Herbas Vorgabe für die aktuelle Mach was Runde könnte ich momentan eigentlich Post um Post schreiben. Denn das Thema ist: Lieblingslied (mitmachen noch bis 13.06. möglich!)

Und nachdem ich hier vor Jahren schonmal einen kleine Auswahl englischsprachiger Lieblingslieder vorgestellt habe, folgten in den letzten Tagen auch noch eine Auswahl französischsprachiger, deutsche Lieblingslieder und lustige Lieder.
Heute nehme ich mir mal sonstige Sprachen vor. Wie geht es Euch bei fremdsprachigen Liedern? Wollt Ihr wissen, was da gesungen wird oder lasst Ihr Euch einfach von der Musik berauschen? Ich möchte schon immer wenigstens den Refrain oder den Titel verstehen, wenn mir ein Lied gut gefällt.

Ich habe in der Schule als dritte Fremdsprache italienisch gelernt und habe deswegen viele italienische Lieder gehört und die Texte zu übersetzen versucht….versucht…so gut war mein italienisch dann meist nicht. Es gibt viele schöne italienische Lieder und Eros Ramazotti war zu meinen Italienischlern-Zeiten eh gerade häufiger in den Charts vertreten. Aber es gibt zwei Lieder, die ich bis heute auch immer noch sehr gerne höre. Zum einen den Klassiker Azzurro, was übersetzt eigentlich einfach nur azurblau heißt

Zum anderen liebe ich noch heute das schmalzige Liebeslied: Vivo per lei / Ich lebe für Sie

Außerdem habe ich beschlossen, dass österreichisch auch unter andere Sprachen fällt, damit ich meine Liebe zu Falco unterbingen kann. 🙂 Bei Falco bin ich immer begeistert, wie er dann noch ganze englische Sätze in seinen Liedtexten unterbingt und das klingt genau richtig und gar nicht doof.

und natürlich darf die EAV nicht fehlen

 

Und jetzt aber mal zu einer wirklich unverständlichen Sprache…also für mich… schwedisch

Till fjälls (heißt sowas wie „in den Bergen“)

Und jetzt lassen wir eine deutsche Band nochmal spanisch singen, einfach weil ich das Lied so mag und das nicht wegen des Titels „Sexparty“, sondern weil das Lied sehr kraftvoll ist und Ost+Front einen live mit diesem Lied echt wegfegt. Das kommt auf der Albumversion nicht ansatzweise rüber. Leider sind die Live-Mitschnitte bei youtube aber nicht ganz so gut, deswegen dieses Video

Und zum Abschluss noch der Gute-Laune-Song von Leningrad:Супер гуд / Super good

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blabla, Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu weitere Lieblingslieder

  1. Pingback: Mach was #29 | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  2. rina.p schreibt:

    OMG – EAV – ich bin zurück in der Neuen Deutschen Welle…genial..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s