Hallo April!

Ei Gude April!

 

Das war mein März

Im März habe ich es 2x ins Kino geschafft. Zum einen habe ich LaLaLand gesehen und zum anderen habe ich zum ersten Mal einen Lego-Film gesehen und zwar Lego-Batman und das war sehr lustig wegen der Schussgeräusch (sowas wie piupiupiu) und es war eben Batman (samt Adam West). Im Heimkino lief The Kingsman und ich fand ihn toll: so british, so unterhaltsam, so schön! Serientechnisch gab es wieder mal einzelne Folgen verschiedener Serien und die ersten 8 Folgen der 1.Staffel von Shameless….ich bin angefixt!

Lesetechnisch habe ich immer noch einen Durchhänger und schaffe immer mal ein paar Seiten von Gevatter Tod und Der Dämon und Fräulein Prym. Fertig gelesen habe ich nur ein Buch, dafür ein schönes: The Melancholy Death of Oyster Boy & Other Stories von Tim Burton, das auch schon viel zu lange im Regal rumlag ohne beachtet zu werden.

Im März haben bei Mach was Bibliothek jede Menge von Euch mitgemacht! Momentan läuft noch bis zum Ostersonntag Mach was mit dem Osterhasen.

Im April freue ich mich auf einen Ausflug nach Hamburg und am 04.April startet auf One Class, ein Spin-Off von Doctor Who. Mal schauen, wie das wird. Worauf freut Ihr Euch?

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Blabla, Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s