Mach was #22 Geister

Boooooooooooo Boooooooo Boooooooooooo
Bald ist Geisterstunde….
Das Mach Was Thema war diesmal Gespenster

Bei Marcel gibt es eine Schneefestgeschichte
Neu dabei im Mach-Was-Reigen: Tarlucy mit Ihrer Geschichte
Herzlich Willkommen!
Bei Herba spukte ein altbekannter Geist

Und ich habe aus 3 Eiweißen, 2 Teelöffeln Zitronensaft, 200gr Zucker und Lebensmittelfarbe-Filzstiften diese Geister gemacht

22ghosts

Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen bis der Zucker aufgelöst ist. Dann die 2 Teelöffel Zitronensaft kurz unterheben.
Das Baiser-Gemisch auf das Backblech geben – entweder mit einem Spritzbeutel oder einem Plastik-Spritz-Ding. Wichtig ist, dass Ihr eine relativ breite Spritztülle nehmt und dann einfach nur einen Klecks und noch einen auf das Backpapier spritzt, dann hat es ungefähr eine Geisterform.
Die Geisterchen dann bei 75° Umluft ca 1 Stunde trocknen lassen.

22geister

Falls Euch jetzt im Nachhinein noch eine zündende Idee zum Thema kommt, wir freuen uns auch später über Eure Beiträge. Und falls ich jemanden vergessen habe, bitte verlinkt Euch nochmal in den Kommentaren! Es war bestimmt keine Absicht!

Morgen gibt es dann ein neues Thema.

Dieser Beitrag wurde unter Mach was - Gemeinschaftsprojekt, Rezept abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Mach was #22 Geister

  1. suzy schreibt:

    Die sind ja goldig!!!

  2. Herba schreibt:

    Awww, so süß, da wird mein Geist ganz bestimmt ganz neidisch 🙂

  3. Pingback: Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Ergebnis #22 und neues Thema | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

  4. Wortman schreibt:

    Geschmackvolle Geister im wahrsten Sinne des Wortes…

  5. Esther schreibt:

    So süüüüß!!!

Schreibe eine Antwort zu Herba Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.