Mach was #19 Eis

Diesmal war das Mach Was Thema Eis und da musste ich mir viel Inspiration holen.

Und nun zum EasyPeasy-Selbstmacheis
Variante 1: ca 500ml MezzoMix und 2 Teelöffel Puderzucker aufkochen, wieder abkühlen lassen und in eine Eisform geben
Variante 2: Tee kochen, in meinem Fall Aprikose-Pfirsisch-Tee, etwas Zucker dazugeben, abkühlen lassen, einen Schuss Holundersaft dazugeben und in eine Eisform geben

icepop3icepop2icepop1

Oder an den heißen Tagen vielleicht doch nur ein Wasser mit Eiswürfeln, aber vorher beim einfrieren des Wassers noch etwas Pfefferminze oder Zitrone rein.

eiswürfeleiswürfel2

und dann noch etwas missglückt….der dunkle Lord des Eis….

Leider sind die „Ohren“ von Darth Vader im Förmchen stecken geblieben…

Das ist Lakritzeis aus dänischem Lakritzsirup. Dafür über Nacht 200ml Sahne, 100ml Milch und 100ml Sirup (in diesem Fall eben Lakritzsirup) im Kühlschrank stehen lassen und dann einfach zack in die Eismaschine (falls vorhanden) und ca eine halbe Stunde rühren lassen.

Und es war echt lecker!

Da ich diesen Beitrag vorbereitet habe, weil ich grad mal kurz im Urlaub bin, konnte ich Euch nicht vorab verlinken. Verlinkt Euch doch einfach in den Kommentaren, wenn Ihr was zum Thema Eis gebloggt habt und ich trage es später nach.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mach was - Gemeinschaftsprojekt, Rezept abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Mach was #19 Eis

  1. Wortman schreibt:

    Wie rührt man denn diesen Sirup ohne Eismaschine? 😉

  2. Servetus schreibt:

    Urlaub, hoffentlich mit Eis!

  3. Herba schreibt:

    Der Darth Vader ist genial – auch ohne Ohren 🙂

  4. Pingback: Gemeinschaftsblogprojekt ‘Mach was!’ – Ergebnis #19 und neues Thema | Unkraut vergeht nicht….oder doch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s