Serienmittwoch 33

Corly fragt heute nach unserem Lieblings-Serien-Genre

Ganz klar Krimiserie und Comedy/Sitcoms. Zwar schaue ich wahrscheinlich aus jedem Genre minimum eine Serie gerne, aber Krimis gehen immer und ich gucke ja auch heute noch die 100. Wiederholung der Nanny gerne, wenn ich im Fernsehen reinzappe. Natürlich gucke ich nicht alles gerne. Bei CSI Miami zappe ich weiter (Da fällt mir ein, ich hab ja mal angefangen über Krimiserien zu schreiben. Das sollte ich vielleicht mal wieder aufleben lassen.), aber bei Cold Case bleibe ich schon gerne hängen und Criminal Intent geht immer, egal, ob ich den Fall schon kenne oder nicht. Bei Sitcoms schalte ich blitzschnell um, wenn Alle hassen Chris zu sehen ist, aber dafür habe ich letztens irgendwann mal spät abends bei Super RTL oder so in Dharma und Greg reingezappt und zwei Folgen geguckt.

Klare Favoriten bleiben bei mir natürlich der Doktor, Gilmore Girls und noch ein paar andere Serien, egal welches Genre das ist, aber Krimi und Comedy gucke ich schon sehr oft auch einfach mal so nebenbei.

Wie stehts mit Euch? Habt Ihr ein bevorzugtes Genre? Und spiegelt sich das auch beispielsweise bei Eurem Lesesverhalten wieder?

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Serienmittwoch 33

  1. Herba schreibt:

    Ich schaue (und lese) auch gerne Krimis, mag aber auch Historisches, Dramas, und mittlerweile sogar Superhelden-Serien. Nur wenns zu albern wird oder zu viele Tussis zu tussig sind, kriege ich die Krise

  2. Wortman schreibt:

    Die ein oder andere Krimiserie schaue ich auch. Aber Sitcoms gehen gar nicht.

  3. Esther schreibt:

    Ja, einige Krimi serien mag ich auch gerne! Aber auch drama. Und comedy.
    Comedy – ich habe Gilmore Girls geliebt, oder auch The Nanny oder Ally McBeal (ausser die letzte Staffel), oder Mad About You und Roseanne, jetzt mag ich The Big Bang Theory recht gerne.
    Drama – ich liebte früher Little House on the Prairie und The Flying Doctors oder die Krankenhaus Serie ER. Anfänglich mochte ich auch Grey’s Anatomy aber da bin ich schon längst abgehakt. Jetzt liebe ich A Place to Call Home.
    Charmantes Krimi – wie zB The Mentalist, Remington Steele, auch Moonlighting und jetzt Miss Fisher’s Murder Mysteries. Seriöseren krimi – da liebte ich vor allem die BBC Serie Silent Witness, aber seit 2 meiner Lieblingsdarsteller da weg sing mag ich es nicht mehr so. Oh, und Bones mag ich auch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s