Hannibal

Passend zu Halloween habe ich die 1.Staffel von Hannibal durchgeschaut. Im Fokus der Serie steht Will Graham, ein FBI-Profiler mit großen empathischen Fähigkeiten, der sich dadurch sehr gut in Mörder reinversetzen kann. Zu Beginn der Serie wird Dr Hannibal Lecter als Psychiater zur Unterstützung dazu geholt. Nicht nur um Will Graham bei den Fällen zu helfen sondern auch um ihn und seine Psyche im Auge zu behalten.

Hannibal Lecter, da macht es bestimmt bei fast allen Klingeling und jeder hat sofort Anthony Hopkins aus den Filmen rund um Hannibal Lecter vor Augen. Ich war auch gespannt, ob (trotz meiner großen Verehrung für ihn!) Mads Mikkelsen in diese Fußstapfen treten kann. Meiner Meinung nach kann er es!

Ich habe mich selbst während der ersten Folgen immer wieder gefragt, warum ich das eigentlich schaue. Meine erste Erklärung war: Neugier. Wohin führen all die kleinen psychischen Manipulationen Hannibals. Der große Knall, der kommen muss – wie wird er passieren? Wird Will Graham irgendwann verstehen, wer Hannibal Lecter wirklich ist? Aber es ist nicht nur das, was mich an die Couch fesselte. Es war die ganze düstere Stimmung, die Musik, das Setting, die Schauspieler. Ich liebe Hannibals Praxis! Ich mag die Darstellung von Wills verwirrten Träumen. Und den Gegensatz zwischen dem kultivierten, überaus höflichen Hannibal im Anzug und dem schmuddeligen Will ist einfach schön anzusehen. Ihr seht, ich kann die Serie nur empfehlen. Und wer noch nicht überzeugt ist, der schaut evtl mal wegen des Casts rein:

Dr Hannibal Lecter – Mads Mikkelsen
Will Graham – Hugh Dancy
Jack Crwaford – Laurence Fishburne
Dr. Bedelia Du Maurier – Gillian Anderson
Dr Alan Bloom – Caroline Dhavernas
und und und, mehr kann man hier bei imdb nachlesen oder bei der NBC-Seite zur Serie

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Hannibal

  1. dosenkunst schreibt:

    Herausragend fand ich die Essens-Szenen, wunderschön angerichtet, immer ein bisschen gruselig weil man nicht so genau wußte was da auf den Tisch kam. Und wunderschön fotografiert. Eigentlich eine Food-Serie. 😉
    Lohnt sich in jedem Fall. Staffel 2 habe ich aber noch nicht gesehen. Ist nix einfaches für nebenher.

  2. Herba schreibt:

    Sag bescheid, wenn Du Staffel 2 kucken willst, die hab ich auch auf DVD

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.