James Bond Titellied

James Bond ist Kult! Wenn nicht gerade eine Neubesetzung James Bonds im Raum steht, sind die wichtigsten Fragen eigentlich: Wer wird das neue Bond-Girl und wer singt den Titelsong. Für den neuen James Bond Film Spectre stehen beide Dinge schon fest. Das neue Bond-Girl wird Léa Seydoux und den Titelsong darf Sam Smith singen. Als das bekannt wurde, schweiften meine Gedanken ab zu früheren James Bond Titelliedern. Welches fällt Euch zuerst ein? Und wie findet ihr überhaupt den neuen James Bond-Song von Sam Smith?

Bei Wikipedia habe ich diese Aufstellung gefunden

Eins kann ich zu meinem Lieblingslied schonmal sagen: Es wird nicht von a-ha gesungen! Ich hab nichts gegen a-ha, aber ich konnte mich nicht mal mehr dran erinnern, dass die jemals ein Lied für James Bond gemacht haben und als ich es mir dann angehört habe, dachte ich nur:Das passt ja mal so gar nicht!!!

Generell hilft bei mir aber, wenn was Goldenes im Titel vorkommt( gut, das ist ja nun auch nicht selten bei James Bond), denn ich mag sowohl Goldfinger von Shirley Bassey, als auch Goldeneye von Tina Turner. Live and let die von Paul McCartney and Wings ist aber auch toll und bei Skyfall von Adele bekomme ich Gänsehaut. Auch the World is not enough von Garbage und Licence to kill von Gladys Knight gefallen mir sehr gut. Mit Casino Royal ging die Daniel Craig-als Bond-Ära los und das gefiel mir gar nicht, ich mag Daniel Craig jetzt nicht so sonderlich und ich habe mich auch erst bei Skyfall mit ihm versöhnt.  Ich akzeptiere ihn jetzt als Bond 🙂 . Aber das Lied You know my name von Chris Cornell zum ersten Craig-Bond war trotzdem gut, das musste ich damals auch schon zähneknirschend zugeben….blöderweise spielte auch noch Mads Mikkelsen den Bösewicht, grummel….aber wie gesagt Skyfall hat mir so gut gefallen, dass Daniel Craig jetzt zwar immer noch nicht toll ist, aber es ist okayyyy, dass er Bond ist.

Aber was mein absolutes Top-Lieblingslied der Bond-Titellieder ist, kann ich gar nicht sagen. Das allerneuste von Sam Smith wird es wohl eher nicht werden. Ich kann mich noch nicht entscheiden, ob ich es ganz okay finde oder eher schlechter als okay. Ich entscheide mich in meinen Top3 (ohne weiteres Ranking) für Goldfinger, Live and let die und Skyfall. Und Ihr? Welches ist Euer Lieblings-Titellied? Wie findet Ihr das neue Lied? Oder interessiert Ihr Euch gar nicht für Bond?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu James Bond Titellied

  1. suzy schreibt:

    Schönen guten Morgen Pö! Schwierige Frage, ich fand die Bond Songs eigentlich fast immer gut. Der neue gefällt mir bisher allerdings gar nicht 😦 gehen wir mal chronologisch zurück, soweit ich mich noch an die songs erinnere :-). Adele war ganz große Klasse ❤ Ich mochte aber auch Golden Eye, Tina Turner ist einfach ein explodierendes Bündel Energie in ihren Songs. A-Ha und Duran Duran fand ich gut, die habe ich auch im Kino gesehen (macht vielleicht einen Unterschied). Goldfinger und "live and let die" höre ich gerne…….ach eigentlich alle, auch wenn ich sie nicht immer direkt zuordnen kann. Für mich muss in einen Bond Song Spannung rein, die sich aufbaut und etwas verspricht. John Barry mag ich sehr gerne, allerdings bin ich erst seit "der mit dem Wolf tanzt" großer Fan von ihm. Der Mann kann einfach Filmmusik schreiben ❤
    Bei den Bond-Darstellern gehöre ich wahrscheinlich zu den wenigen Ausnahmen die Timothy Dalton gut fanden. Abgesehen davon, dass er gut aussieht, ich mag halt dunkelhaarige, große Männer mit charismatischen Augen ❤ hat mir besonders gut die Cello-Geschichte gefallen. Dass ein Bond mal echte Gefühle haben darf und sich verlieben darf. Kam beim großen Publikum ja nicht an, aber bei mir……Sonst mag ich die Bond Darsteller eigentlich gerne, sie haben ihre Sache gut gemacht, jeder auf seine Weise, aber ich muss keinen an der Stagedoor treffen. 🙂

    • Die Poe schreibt:

      Ich bin ja ein großer Brosnan-Fan. JOhn Barrys Musik zum BondFilm war auch sehr schön. Ich finde ja generell auch, das Bond-Titellieder nie schlecht sind, aber es gibt halt sehr gute und gute.

  2. Herba schreibt:

    Meine Rangliste ist:
    Skyfall
    You know my name
    und
    The world ist not enough
    Das neue Lied von Sam Smith finde ich eher doof, weil für meine armen, alten Ohren einfach irgendwie zu schrill

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s