Peaky Blinders

Die Serie Peaky Blinders spielt im Birmingham der 20er Jahre. So ziemlich jeder in der Stadt hat noch Nachwehen und Probleme mit dem 1.Weltkrieg. Die Peaky Blinders sind die tonangebenden Gangster der Stadt, allen voran Tommy Shelby. Als dem eine Ladung Maschinengewehre der British Army in die Hände fällt, wird Winston Churchill auf die Bande aufmerksam und schickt Chief Inspector Chester Campbell um die Waffen zurückzuholen und in der Stadt mal ordentlich aufzuräumen. Auch die IRA ist hinter den Waffen her, treibende Kraft ist dort Freddie Thorne – früher mal Tommys bester Freund. Doch die beiden haben sich entzweit. Was Tommy nicht weiß-seine Schwester Ada und Freddie sind ein Paar….

Wenn die 1. Folge einer Serie schon gleich ziemlich am Anfang von einem meiner liebsten Nick Cave-Songs untermalt wird, kann das doch nur gut werden! Und ha, dann stellt sich auch noch raus, das ist der Titelsong der Serie! ❤

Wie lebensecht die Zeit in der Serie eingefangen wurde, vermag ich nicht zu sagen. Ich finde aber, dass BBC-Verfilmungen und Serien es durch Setting, Kleidung und Beleuchtung immer wieder schaffen, dass zumindest ICH ihnen das alles genauso abnehme! Bei Peaky Blinders kommt zu alldem dann auch ein guter Soundtrack und tolle Schauspieler.

Cillian Murphy spielt das Familienoberhaupt Thomas „Tommy“ Shelby und ich wechsle bei diesem Mann hin und her zwischen:“Ach Gott, jetzt guckt er wieder so weibisch!“ und „Mein Gott, ist der schön!“ So oder so spielt er die Rolle des charesmatischen Gangsters meiner Meinung nach hervorragend! Ich fürchte ihn, aber ich stehe ihm trotzdem gern zur Seite! Sein Pendant ist Sam Neill als Chief Inspector. Mann, Mann, Mann, auch super, aber bedingt durch die Rolle kann ich natürlich nicht zu ihm halten!!! Auch noch erwähnen möchte ich Helen McCrory. Sie spielt Tante Polly und das meines Erachtens nach großartig. Sechs tolle Folgen der 1. Staffel liegen hinter mir und jetzt muss ich wahrscheinlich ewig warten bis Staffel 2 im deutschen Free TV kommt 😦

Hier gehts zur Serien-Seite bei BBC Two
Und hier findet ihr eine graphische Hommage an die Serie mit Anti-Spoiler-Programm bei arte.

Und jetzt könnte ich auch eigentlich endlich mal Boardwalk Empire weitergucken.

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Peaky Blinders

  1. suzy schreibt:

    Ja ich fand die Serie auch gut. Sie hat mich nicht ganz so hingerissen, wie Dich offensichtlich 🙂 aber gut gemacht und sehenswert!

  2. Herba schreibt:

    Mit Murphy gehts mir genauso wie Dir!!!
    Und Boardwalk Empire ist nicht das schlechteste Ausweichprogramm bis die zweite Staffel von PB hier bei uns gezeigt wird!

  3. Hariclea schreibt:

    mir hat sie entgegen meinen Erwartungen auch sehr gut gefallen, war nicht mein Genre aber so gut gemacht dass es mich uberzeugt hat und ein paar tolle schauspielerische Leistungen!

  4. Servetus schreibt:

    Interesting, I had never heard of this.

  5. Miss Booleana schreibt:

    Peaky Blinders hat mir auch extrem gut gefallen. Cilian Murphy hat bei mir irgendwie sowieso einen Stein im Brett, sodass ich wieder Mal schön Grund zum fangirlen hatte. ;D Und den Titelsong finde ich auch klasse.
    Dass Arte diese Webseite basteln ließ bei der man nicht gespoilert wird, finde ich auch super. Die haben echt mitgedacht. Zwar sind die Grafiken nicht mein Ding, aber dass die Sender mal die Serien so leben, die sie ins Programm nehmen – toll. Die haben uns Zuschauer verstanden …

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.