Dark Shadows

1760 machen sich die Collins mit ihrem kleinen Sohn Barnabas von Liverpool auf in die neue Welt. Dort eröffnen sie einen bald sehr gut laufenden Fischereibetrieb. Als Barnabas älter wird und die Frauen für sich entdeckt, hat er eine Affäre mit dem Hausmädchen Angelique. Sie liebt ihn heiß und innig, er findet jedoch in Josette seine wahre Liebe. Da Angelique aber eine Hexe ist, bringt sie erst Barnabas Eltern um, treibt Josette in den Selbstmord und verwandelt Barnabas in einen Vampir. Als der sie immer noch nicht will, hetzt sie die Dorfbewohner auf ihn. Er wird lebend in einen Sarg gekettet und vergraben.
1972 wird Barnabas Sarg während Baumaßnahmen für einen McDonald’s ausgegraben, er kehrt zu seinem Familiensitz zurück und muss feststellen, dass Angelique inzwischen die Familie Collins im Fischereigeschäft verdrängt hat…

Ich habe ja schonmal erwähnt, dass ich ein Tim-Burton-Fan bin und somit pauschal alle Filme von ihm gut finde, das liegt vorallem daran, dass ich den Stil einfach mag. Auch diesen Film mochte ich, allerdings ist es meiner Meinung nach einer der schwächeren Tim-Burton-Filme.  Hier ein Dialog-Highlight, da ein Lacher und skurille Figuren, ansonsten plätschert der Film eben vor sich hin. Das Ende des Films lässt darauf schließen, dass ein zweiter Teil geplant war, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass Dark Shadows nicht gut ankam und dass der zweite Teil entweder lange auf sich warten lässt oder gar nicht kommt.

Im Nachhinein habe ich erfahren, dass der Film auf einer Fernsehserie, die zwischen 1966 und 1971 im amerikanischen Fernsehen lief, basiert. Die kenn ich aber nicht. Ihr? Irgendwie sieht die kultig aus, schaut mal hier bei youtube. Und hier dann auch noch der Trailer zum Tim-Burton-Version.

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.