Schn-Action!

Schn-Action!!! So heißt das, wenn Schnecken Action machen, das hab ich bei dem Film Turbo gelernt.
Die Gartenschnecke Theo träumt davon Rennfahrer zu sein! Tag und Nacht schaut Theo im Fernsehen Rennen oder Beiträge zu Rennfahrern. Er malt sein Schneckenhaus im Rennwagen-Look an und nennt sich Turbo. Die anderen Schnecken hänseln ihn deswegen. Doch eines Tages landet Theo im Motor eines schnittigen Rennwagens und erwacht am nächsten Tag mit neuen Fähigkeiten: Er ist blitzschnell, seine Augen sind Scheinwerfer, er hat eine eingebaute Alarmanlage…..

Natürlich kommt jetzt hier keine hochtrabende Rezension über schauspielerisches Talent, Landschaftsaufnahmen oder ähnliches. Einfach nur das kurze Fazit: Ein schöngemachter unterhaltsamer Film. Absolut empfehlenswert für Kinder und Erwachsene müssen sich auch nicht langweilen. Süß, lustig, ironisch – das sind Schlagwörter, die mir zu dem Film einfallen. Hier bei youtube könnt Ihr Euch den Trailer ansehen. Und ich habe seitdem ein neues Lieblingswort: Schnaction!!!!! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.