Summer lovin…

Ich war mit dem Mamale in Freiburg, um uns Grease anzuschauen und weil es doch auf dem Weg lag, waren wir auch noch in Straßburg. Ich war ja letztens schon in Straßburg mit zwei anderen lieben Menschen. Damals sind wir nicht auf das Münster hoch, weil das Wetter eh zu schlecht war und dieses Mal war das Wetter so gut, dass die Schlange viiiiiiiiiiiiel zu lang war….Ich muss also unbedingt nochmal hin 🙂 Hier noch ein paar Impressionen

In Freiburg war ich vor Jaaaaaaahren mal mit zwei Freundinnen. Und ausser dem Bächle, das einmal quer durch die Stadt fließt, habe ich nichts wieder erkannt. NICHTS! Ich werd alt…. Aber jetzt zum eigentlichen Grund unseres Besuchs in Freiburg. Grease – das Musical ist auf Tour durch Deutschland und als es in Frankfurt war, konnten wir nicht hin. Falls jemand Grease wirklich nicht kennt, hier die Kurzzusammenfassung
Junge und Mädchen lernen sich in den Sommerferien kennen und verlieben sich ganz romantisch, zurück im Schulalltag wird Junge aber obercool und ist abweisend zu Mädchen, Mädchen ist noch dazu neu an der Schule und sucht Freunde. Die Clique, die sich Mädchen aussucht, macht sich aber lustig über sie, weil sie so brav ist….langes Hin und Her und Her und Hin und am Ende gehen alle zusammen und halten zusammen für immer und Junge und Mädchen lieben sich, weil sie gar nicht mehr brav ist, sondern heiß!

Ansich mag ich sowas ja nicht, wenn der Junge das Mädchen erst dann wirklich lieben kann, wenn sie sich einmal hat umstylen lassen, aber bei Grease drücke ich da gerne ein Auge zu, weil die Musik einfach gute Laune macht!!!! Ich kann nicht mal sagen, was mein Lieblingslied ist. Das Musical ist etwas anders aufgebaut als der bekannte Film mit John Travolta und Olivia Newton-John. Aber es kommen alle Lieder vor. Mir hat die Aufführung sehr gut gefallen und die Sänger waren richtig gut! Auf der Homepage des Musicals könnt Ihr Euch auch Videos anschauen. Es hat richtig viel Spaß gemacht! Und ich habe mir mal Gedanken gemacht, ob ich eine Top 5 meiner Lieblingslieder aus Grease erstellen kann. Ich probier es mal

Summer Nights
Those magic changes (in einer Bühnenversion)
We go together
Mooning (in einer Bühnenversion)
There are worse things I can do (Ich liebe Stockard Channing in Grease)

Hach schöööööööön!!!!

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen, Freizeitbeschäftigung, Musik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Summer lovin…

  1. Servetus schreibt:

    Die Songs sind einfach gut, auch wenn die Story etwas blöd ist.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.