Zu faul selbst zu lesen VI

Lange hab ich nichts mehr über Hörspiele berichtet, dabei habe ich jede Menge gehört. Heute dann also schonmal einen Teil davon. Heute ein drei ???-Special.

Die drei ??? und die Geisterlampe – 12 Kurzgeschichten
Diese Box enthält 3 CDs mit jeweils vier Geschichten. Auf jeder CD spricht einer der drei Sprecher eine Geschichte jeweils ganz allein und aus seiner Sicht.Die 12 Geschichten sind zum Großteil typische ???-Fälle, aber zum Beispiel „Dunkle Vergangenheit“ auf CD 1 würde man so in der normalen Hörspielreihe niemals hören (mehr wird aufgrund von Spoilergefahr nicht gesagt). Insgesamt hat mit die Box gut gefallen, auch wenn ich eine oder zwei Geschichten eher schwach fand.

Folge 164: Fußballteufel
Bei der Suche nach einem verschwundenen Hund treffen die drei ??? am Hooked Nose auf einen Mann mit Pferdefuß. Natürlich nehmen sie sofort die Verfolgung auf, verlieren ihn aber bei einem Fußballplatz. Dort kommen sie mit Lenni Carson ins Gespräch. Dieser hat prompt einen Fall für Sie. Seit einigen Wochen hört er ein Lied, andauernd und überall. Hängt das alles mit dem angeblich verwunschenen Ort Hooked Nose zusammen?
Ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage: Aber natürlich hängt es mit Hooked Nose zusammen. Für mich persönlich war das ein eher schwächerer Fall der drei Detektive. Es kam keine rechte Stimmung bei mir auf.

Folge 165: Im Schatten des Giganten
Die drei ??? begleiten Bobs Vater auf eine Recherchereise in den Yosemite National Park. Eigentlich wollten sie sich ja nur erholen und ein bißchen klettern, aber dann landen sie mittendrin im Chaos. Der eine wird angeschossen, der andere gerät beim Klettern in Lebensgefahr….
Guter Fall! Einiges war zwar ziemlich schnell durchschaut, aber es blieb trotzdem spannend. Vielleicht gerade weil man oft ahnte was passieren wird. 🙂

Folge 166: und die brennende Stadt
Ex-Kommisar Reynolds bittet die drei ??? um Hilfe. Sein Bruder hat ihm ein rätselhaftes Testament hinterlassen. Die Nachforschungen führen die drei Detektive in die brennende Stadt, leider nicht nur sie. Jemand will wohl auch ans Erbe ran und dieser Jemand ist nicht zimperlich!
Kommisar Reynolds!!! Juchuuuu! Es ist immer schön, wenn in den drei ??? ein alter Bekannter auftaucht. Schließlich hat man ja alle 166 Folgen gehört und man kennt doch alle und jeden und überhaupt…. Die Geschichte hat mir auch generell richtig gut gefallen! Spannende Geschichte, gute Sprecher, was will man mehr?

Folge 167: und das blaue Biest
Andy Carson ruft die drei ??? in den Film-Erlebnispark Movie Empire, weil hier jemand den Park absichtlich zu sabotieren scheint. Seine Aktionen sind dabei zum Teil lebensgefährlich.
Noch ein alter Bekannter! Ein ganz alter!!! Andy Carson und die drei ??? kennen sich aus dem Fall „die schwarze Katze“ (Folge 4). 163 Folgen später ist er wieder da, gleicher Sprecher und genauso gut wie damals! Ich weiß nicht, ob ihr dafür meine Begeisterung so teilen könnt, aber ich find das richtig gut, dass bei dieser Hörspielreihe alte Charaktere wieder aufgegriffen werden! Und ansich war die Folge auch richtig gut. Hat Spaß gemacht!

So, das soll es jetzt erstmal gewesen sein. Zu faul selbst zu lesen I – V finden alle Interessierten hier

Dieser Beitrag wurde unter Hörspiele abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.