Grand Budapest Hotel

Ein namenloser Autor macht Ferien im Grand Budapest Hotel und trifft dabei auf den Hotelbesitzer Zero Moustafa. Bei einem Abendessen erzählt Zero dem Autor wie es dazukam, dass er als mittelloser Flüchtlingsjunge es geschafft hat, dass ihm heute so viele Hotels gehören. Diese Geschichte beginnt 1932 damit, dass Zero als Lobby Boy im Grand Budapest Hotel anfängt, dass damals vom Concierge Monsieur Gustave H. geleitet wurde. Dieser Concierge ist im damaligen Hotel der Dreh- und Angelpunkt, viele Gäste kommen nur seinetwegen, vorallem die älteren Damen. Als eine dieser älteren Damen stirbt und Gustave ein wertvolles Gemälde vermacht, schieben die Angehörigen Gustave den Mord in die Schuhe…..

Wunderbarer Film mit lauter Schauspielern, die ich gerne sehe, zum Beispiel Jude Law (okay, den sehe ich mehr als gerne!), Ralph Fiennes, Jeff Goldblum, Adrien Brody, Bill Murray, Edward Norton….Ihr seht: Eine erstklassige Besetzung! Und der Film ansich ist soooooo schöööööööön! Kitschig-bunte Bonbonfarben, skurille Charakteren, tragikomische Dialoge, eine Mischung aus Drama, Komödie und Sartire. Von den Farben und der Art her erinnert es zwischendurch an Filme wie Amelie und Tanz der Vampire und das gleichzeitig! Was musste ich schmunzeln, als das Hotel Urlaubsdomizil der SS war und überall pinke Hakenkreuze angedeutet wurden, PINK!!!! Grand Budapest Hotel ging wirklich an meine Lachmuskeln und an mein Herz. Nachdem ich aus dem Kinosaal rauskam, war das so ein richtig schönes Ohhhhh-Gefühl. Und die Musik, die hätte ich jetzt beinah vergessen zu erwähnen, die Musik passt 1a zur jeweiligen Szene! Definitiv ein Film, den ich mir auch auf DVD zulegen werde, um ihn jederzeit wieder schauen zu können! Hier noch der link zu einem Trailer bei youtube. Bei 1:42 seht ihr übrigens die schönen pinken Fahnen 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s