Gros bisous de Strasbourg

Straßburg liegt im Osten Frankreichs, genauergesagt in der Region Elsass. Die Stadt ist bekannt für ihr Münster und den Sitz des Europarats und des Europaparlaments. Bei anderen ist sofort die Brauerei Kronenbourg im Kopf, wenn sie an Staßburg denken oder die zahlreichen bekannten Namen, die sich längere Zeit in Straßburg aufhielten (Goethe, Büchner, Gutenberg…) Am Wochenende war ich mit zwei lieben Menschen selbst in Straßburg, um uns die Stadt mal anzuschauen. Andauernd seufzten wir: Oh wie süß! Guck mal da das Häuschen! Schau mal da. Wie süß!  Ich gebe zu, dass das keine gute Beschreibung Straßburgs ist, aber ehrlich: Es ist so süß!!!!!

Leider hatten wir kein so schönes Wetter, aber wir haben beschlossen bei gutem Wetter einfach nochmal hinzufahren! Wir sind von unserem Parkplatz aus zum Münster gebummelt und haben uns das Münster angeschaut. Die Aussichtsplattform haben wir uns wegen des schlechten Wetters gespart. Nach dem Münster bummelten wir noch ein bißchen weiter und gingen was Leckeres essen. Nach dem Essen mussten wir noch unbedingt Käse kaufen! Gehört ja wohl dazu! Und dann noch in ein Café rein. Schön und …hab ich schon erwähnt…so süüüüüüüüüüüüß!!!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freizeitbeschäftigung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gros bisous de Strasbourg

  1. Servetus schreibt:

    Das leckere Essen, auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s