Oh Gott, oh Gott,

ich habe mich schon ewig nicht mehr gemeldet, aber so ist das eben im Dezember: Hier noch was backen, da was basteln, hier Geschenke einkaufen und da noch unbedingt mit diesem und jenem auf den Weihnachtsmarkt. Ich hinke also schwer hinterher mit meiner Berichterstattung. Heute ein Post zum Thema Wochenend-Ausflug.

Im November war ich mit zwei lieben Menschen in Heidelberg. Heidelberg liegt in Baden Würtemberg und hat laut Wikipedia 150.335 Einwohner. Bei Heidelberg denken die meisten sofort an die schöne Altsatdt und das Schloss. Beides haben wir auch besucht.

Zunächst fuhren wir mit der Seilbahn hoch zum Schloss und waren enttäuscht wie kurz die Fahrt dann doch war und wie wenig es zu sehen gab.

Wir besichtigten das Schloss. Von dort hat  man  eine schöne Aussicht auf Heidelberg.

Danach bummelten wir durch die Altstadt und bummelten etwas länger, weil wir erstmal den Weg zum Studentenkarzer nicht finden konnten. Im Studentenkarzer saßen bis 1914 die Heidelberger Studenten noch ihre Strafen ab. Wobei das keine Strafe war, da man als Heidelberger Student mindestens einmal einsitzen MUSSTE und sich auch an den Wänden dort durch irgendeine Zeichnung oder einen Spruch verewigen musste.

Heidelberg ist auf jeden Fall eine Reise wert und es war wirklich ein schöner Tag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Freizeitbeschäftigung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s