Die Hüter des Lichts

Der Mann im Mond hat den Weihnachtsmann, den Osterhasen, die Zahnfee und den Sandmann zu den Hütern des Lichts bestimmt. Beim Weihnachtsmann am Nordpol steht der Globus, der das Licht anzeigt. Jedes Licht steht für ein glückliches Kind. Eines Tages stellt der Weihnachtsmann fest, dass einige Lichter ausgehen und andere beginnen zu flackern. Der Schuldige hierfür ist schnell gefunden: Pitch, auch bekannt als der Schwarze Mann, und seine Albträume. Als die Hüter des Lichts zusammenkommen um die ernste Lage zu besprechen, bestimmt der Mann im Mond, dass sie im Kampf gegen Pitch einen weiteren Hüter brauchen – Jack Frost.

Uhhhhhhhhh, dieser Animationsfilm ist so putzig und so detailreich und liebevoll gestaltet! Meine Lieblingsfigur ist der Sandmann. Der kann nicht sprechen und seine Emotionen werden komplett durch Körpersprache und Mimik dargestellt und das wirklich richtig gut! Auch in der restlichen Gestaltung von Orten und Figuren wurde sehr phantasiereich und liebevoll gearbeitet. Ich war wirklich begeistert. Ich glaube, dass dieser Film vor allem für Kinder, aber auch für Erwachsene, sehr schön anzuschauen ist. Also seht ihn euch am besten mal selbst an und teilt mir mit, ob ihr ihn auch so furchtbar putzig und herzallerliebst fandet! Hier noch der deutsche Trailer bei youtube.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s