Larry Crowne

Larry Crowne (Tom Hanks) wird, obwohl er acht Mal in Folge Mitarbeiter des Monats war, entlassen und zwar nur, weil er keinen College-Abschluss hat. Nachdem er einige Zeit Trübsal deswegen geblasen hat, fasst er sich ein Herz und schreibt sich im College ein. Ein Professor rät ihm während seiner Einschreibung für Wirtschaftskunde auch zum Kurs von Mrs Tainot (Julia Roberts). Die ist zur Zeit weder aufs Unterrichten, noch auf ihren Mann gut zu sprechen und sehnt jeden morgen eigentlich nur den Drink nach Feierabend herbei….

Aber wie das so ist in einer romantischen Komödie verliebt sich Larry Crowne in seine Lehrerin Mrs Tainot. Damit verrate ich keine nicht-vorhersehbare Einzelheit des Filmes, das ist jedem von vorneherein klar. So wie vieles andere in diesem Film vorhersehbar ist, aber, sind wir mal ehrlich, bei einer Komödie mit Julia Roberts und Tom Hanks kann man jetzt nicht so viel falsch machen. Im schlimmsten Fall ist der Film nicht super-duper toll, sondern einfach nur nett anzusehen. So wie Larry Crowne: Der Film ist nett anzusehen, am Ende hat man ein gutes wohliges Gefühl und hatte eine schöne Zeit!

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.