Gruselig…mal anders

An Halloween sollte man doch auch etwas schauen, was dazu passt, bei uns wurde es dieses Jahr allerdings nichts gruselig Horror-Schocker-mäßiges, sondern der Ferd und ich haben Jeff Dunham’s „Minding the Monsters“ und ParaNorman (immerhin wird dieser Film immer als Horrorkomödie kategorisiert!) geguckt 🙂

Für alle, die ihn nicht kennen Jeff Dunham ist ein Bauchredner mit unterschiedlichen Puppen. Zu einem Halloween-Special hat er diesen Puppen Kostüme angezogen. Ich mag Jeff Dunham und auch dieses Special fand ich gut. Die meisten kennen Achmed, den toten Terroristen, wie er verkleidet war, seht ihr hier bei youtube. Ich bin ja eher ein Walter-Fan und mag den völlig bekloppten Peanut.

Und dann haben wir wie gesagt noch ParaNorman geschaut. ParaNorman ist eine 3D-Stop-Motion-animierte Komödie über einen Jungen, Norman, der mit Geistern sprechen kann. In seiner Stadt will ihm das natürlich niemand glauben. Sein verstorbener Onkel erzählt Norman von einem jahrhunderte-alten Fluch, den nur Norman unterdrücken kann. Dieser Fluch löst auch immer wieder Visionen bei Norman aus, leider auch mitten in einer Schul-Theater-Aufführung. Als Norman sich aufmacht um den Fluch weiterhin zu unterdrücken, macht er leider einen Fehler. Dadurch schlafen die Toten nicht ein weiteres Jahr, wie eigentlich gedacht, sondern stehen aus ihren Gräbern auf und verwüsten die Stadt….

Süßer, lustiger, schön gemachter Film. Ich kann ihn wirklich nur empfehlen. Das ist kein großes Drehbuch-Meisterwerk mit einer Botschaft, sondern einfach gut gemachtes Unterhaltungs-Programm zum Schmunzeln. Nebenbei kann man dann noch die Stop-Motion-Technik bewundern, vorallem in den putzig-geformten Figuren. Hier gibt es bei youtube einen Trailer zum Film, für alle die ich jetzt neugierig gemacht habe.

Das war dann unser Halloween-Programm 🙂 auch mal schön und schließlich kamen ja Untote darin vor 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.