Priest

Hab mal wieder einen Film geguckt, weil der Ferd ihn geguckt hat und ich das Wohnzimmer nicht fluchtartig verlassen habe.
Diesmal wurde mir Priest vorgeführt.
Wir finden uns wieder in einer Welt mit Menschen und Vampiren. Nach jahrelangen Kriegen leben die Vampire in Reservaten und die Menschen in Megacitys. Die Priester, die früher im Krieg kämpften, sind inzwischen quasi nutzlos. Einer dieser Priester wird eines Tages von einem Sheriff besucht. Die Familie seines Bruders wurde von Vampiren überfallen, die Frau getötet, die Tochter Lucy entführt und sein Bruder liegt im Krankenhaus. Priest tritt vor den Klerus und bittet um die Erlaubnis Lucy retten zu dürfen, doch er wird abgewiesen, der Krieg mit den Vampiren sei vorbei. Da er trotzdem nach Lucy sucht, wird er exkommuniziert und ihm werden vier andere Priester hinterhergeschickt….

Ja, alles da, was so einen Nerd erfreut: Vampire, Krieg, Kampfszenen….Und dann eine Hauptdarstellerin, die mich mit ihren Augenbrauen völlig scheckig macht. Diese Augenbrauen kannte ich schon aus „Spieglein, Spieglein – die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen“und schon da konnte ich mich kaum auf etwas anderes konzentrieren, als diese Augenbrauen. Diese wirklich dunklen und stark ausgeprägten Haare gehören in das Gesicht von Lily Collins. Jetzt kann hier jeder sagen, dass das eine tolle Schauspielerin ist, aber diese Augenbrauen lenken mich einfach immer so vom Wesentlichen ab. Und gerade gestern hab ich erfahren, das ist die Tochter von Schlagzeuger und Sänger Phil Collins. Woher hat sie dann überhaupt so viel Haare?
Kommen wir zum Wesentlichen zurück, der Film. Der war spannend, aber vorhersehbar und dann waren da ja auch noch diese Augenbrauen….sorry, ich schweife wieder ab. Allerdings schweife ich auch ab, weil es gar nicht mehr zu diesem Film zu sagen gibt. Musste schon schlimmeres sehen, aber man muss den Film jetzt auch nicht kennen. So, und jetzt recherchier ich mal, wer die Mutter von Lily Collins ist. Irgendwoher muss sie doch diesen gesunden Haarwuchs haben!

Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Priest

  1. Herba schreibt:

    😆 Danke für den ersten Lacher des Tages 😆

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.