Am Wochenende roch es bei uns soooo gut

Der Ferd hat mal wieder gekocht und weil es nicht nur gut roch, sondern auch total lecker geschmeckt hat, muss ich das Rezept mal allen Fleischessern unter Euch empfehlen. Es gab Provenzialisches Huhn. Jammi!!!

4 Hähnchenbrüste
1 Dose kleingeschnittene Tomaten
75gr Creme fraiche
2 kleine Zehen Knoblauch
1 Schuss Weißwein
Gewürze (Salz, Pfeffer, Chili, Thymian)

provhuhnHühnerbrüste in mundgerechte Stücke schneiden, würzen und scharf anbraten.
Tomaten und Weißwein dazugeben. Knoblauch pressen und ebenfalls dazugeben.
20 Minuten bei geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze köcheln lassen.
Creme fraiche dazugeben und kurz einkochen lassen.
Es war sooooooooooooo lecker!!!

Dieser Beitrag wurde unter Rezept abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Am Wochenende roch es bei uns soooo gut

  1. Anika schreibt:

    Ich kenn das auch, nur bei uns gibts keinen Wein sondern Sherry und dazu schön Katroffelchen. Der Hammer.

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.