Ronal der Barbar

Der junge Ronal ist ein Hämpfling in einem Volk voller grobschlächtiger Barbaren. Während eines Festes wird sein Dorf überfallen und alle Bewohner werden verschleppt.  Sie sollen geopfert werden, um einen bösen Dämon zum Leben zu erwecken. Ronal macht sich trotz seiner Angst auf den Weg um seine Freunde zu retten. Dabei helfen ihm eine wunderschöne Maid, ein weibischer Elf und ein Barde, der schräg singt.

W A S  E I N  S C H E I S S !!! Pubertärer Witz, selten dämlich, oft absehbar, aber doch hab ich gelacht!!! Das Beste an diesem Animationsfilm ist der Soundtrack, die Musik passt auch immer super zu den Szenen. Und im Abspann kommt der Höhepunkt, seht selbst bei youtube. Ansonsten kann ich nur sagen, wenn ihr einfach nur mal auf infantilste Art und Weise unterhalten werden wollt, dann solltet ihr euch den Film mal anschauen. Wer etwas mit Tiefgang sehen möchte, sollte lieber was anderes anschalten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Film & Fernsehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s