Wenn Frettchen zubeißen…

Frettsack von Murmel Clausen

Gerade hat Jens entdeckt, dass man mit Spermaspenden gutes Geld verdienen kann, da beisst ihm das Frettchen seines Mitbewohners in den Sack und trennt dabei genau die Samenleiter durch. Jetzt ist es nicht nur vorbei mit Samen spenden, nein, jetzt wo er keine Kinder mehr bekommen kann, möchte er unbedingt welche. Deswegen muss er die Frau finden, die seine letzte Samenspende jetzt in sich trägt. Also bricht er in die Praxis ein und findet dank der Daten dort auch die Frau, die durch seinen Samen befruchtet wurde. Jetzt muss er es nur noch schaffen in ihr Leben zu treten…

Bei diesem Buch kann man viel schmunzeln, ab und an muss man sich fremdschämen und manchmal wird es auch herzallerliebst. Man merkt ja schon an der kleinen Zusammenfassung, dass es hier um skurille Charakteren geht und merkwürdige Aktionen. Der Autor ist übrigens Co-Autor beim Film „Schuh des Manitu“ gewesen und schrieb Sketche für „Ladykracher, „Tramitz & friends“ und die Bullyparade, damit man den Humor mal ein bißchen einordnen kann. Gute Unterhaltung, die sich gut liest.

Frettsack von Murmel Clausen
318 Seiten
Heyne-Verlag
978-3-453-43613-8

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Wenn Frettchen zubeißen…

  1. Servetus schreibt:

    DAS nennt man Handlung. 🙂

Ich freu mich über Kommentare! Indem Du die Kommentarfunktion hier nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automatic Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.